EQUA Online-Kolleg

Die EQUA-Stiftung hat zum Ziel, Anteilseigner von Familienunternehmen darin zu unterstützen, ihre Unternehmen verantwortungsvoll und professionell zu leiten, um diese langfristig und nachhaltig zu sichern.

Zur Website des EQUA Online-Kollegs


Online-Vorträge "Gewinnverwendung in Familienunternehmen"

In seinen Vorträgen stellt Prof. Dr. Hermut Kormann die Frage, welche Ausschüttungsquote für Familienunternehmen sinnvoll und richtig ist. Er unterteilt das komplexte Thema in drei Einheiten:

  • Einführung (online-Vortrag)
  • Thesaurierung (online-Vortrag)
  • Ausschüttung (online-Vortrag)

Dabei geht er nicht nur auf die differierenden Voraussetzungen ein, die die verschiedenen Rechtsformen von Unternehmen mit sich bringen, sondern er beleuchtet auch unterschiedliche Orientierungsmöglichkeiten. Im Zentrum steht allerdings das individuelle Abwägen der berechtigten (nicht willkürlichen) Interessen. So führt er anschaulich aus, dass ein gerechter Ausgleich zwischen den Unternehmenserfordernissen (Finanzierung, Wachstum) und den berechtigten und sinnvollen Gesellschafteransprüchen (Steuern, Kosten für die Übertragung, etc.) gefunden werden muss.

Im interaktiven Fragebogen kann jede/r EQUA-online-Kolleg-Teilnehmer/in darüber hinaus wichtige eigene unternehmens- und familienspezifische Parameter anonym (und ohne absolute sondern nur relative Zahlen zu nennen) klären, die Grundlage für einen gerechten Ausgleich zwischen Ausschüttung und Thesaurierung im eigenen Familienunternehmen bilden.

  • Ausschüttung und Thesaurierung (interaktiver Fragebogen)

Der Fragebogen kann zur Selbstklärung eingesetzt oder auch (online) abgeschickt werden, um eine kurze neutrale und unabhängige Auswertung zu erhalten. Die Anonymität bleibt dabei von der EQUA-Stiftung zugesichert.