Beratungstätigkeit

Ich stehe von Zeit zu Zeit Inhabern und Inhaberfamilien und Geschäftsführungen von Familienunternehmen für Gespräche zur Verfügung. Typischerweise geht es hierbei um Fragestellungen wie Folgende:

  • Vermögensübergabe der Anteile an einem Familienunternehmen:
    An wen und wann soll wie übertragen werden?
    („Übergabe- und Vererbungsstrategie“)
  • Strukturierung der Gremien der Inhaber wie Beirat, Familienrat.
  • Grundsätzliche Fragen der Strategie der Inhaber
  • Grundsätzliche Fragen der Strategie des Unternehmens

Ein erstes, unverbindliches Gespräch dient der Klärung der Fragestellungen und der Möglichkeiten einer Zusammenarbeit. Die Zusammenarbeit bestünde nur mit mir als persönlichen Gesprächspartner. Ich übernehme keinerlei Beratung, wofür es fachlich qualifizierte Beratungsberufe gibt (z. B. Anwalt, Steuerberater, Vermögensberater). Ich vermittle keine Kontakte zu anderen Dienstleistern. Ich helfe Ihnen darin, den Such- und Auswahlprozess kompetent zu gestalten und ich berate Sie darin, die relevanten Fragestellungen für die Experten zu formulieren und deren Lösungsvorschläge zu erörtern.