Beiträge zu Büchern

2018

Das Polylemma der Ausschüttungspolitik im Familienunternehmen. In: Ebel, K./May, K./Rau, S./Zinkann, R. (2018): Familienunternehmen: Gestern – Heute – Morgen. Hamburg: Murmann, 206 – 212.

2017

Die Sicherung des Familieneinflusses bei Beiräten: In: Lange, K. W./Windhorst, K. (Hrsg.) (2017): Sicherung des Familieneinflusses in Familienunternehmen. Baden-Baden: Nomos, 81 – 94.

2015

Aufgaben des Beirats in mittelständischen Familienunternehmen. In: Becker, W./Ulrich, P. (Hrsg.) (2015), BWL im Mittelstand, Gundlagen - Besonderheiten - Entwicklungen, Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 2015.

2011

Vermeidung existenzbedrohender Fehler: Ein Weg zur Reduzierung der Insolvenzgefahr. In: Festschrift für Dr. Jobst Wellensiek zum 80. Geburtstag, München 2011.

Herunterladen (PDF, 488 KB)

2011

Gesellschafter und die Strategiearbeit. In: EQUA-Stiftung (Hrsg.): Gesellschafterkompetenz Band10/2011 Die Verantwortung der Eigentümer von Familienunternehmen, Bonn 2011.

Herunterladen (PDF, 114KB)

2011

Zyklusbewusstes Management von Rezessionen: In der Krise ist vor dem Aufschwung. In: Rüsen, T. A. et al (Hrsg.): Restrukturierung und Sanierung von Familienunternehmen, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2011, S. 128 – 173.

2010

"Unter welchen Bedingungen habe ich eine Überlebenschance von hundert Jahren?", Interview geführt von A. Koeberle-Schmid. In : Koeberle-Schmid, A. / Fahrion, H.-J. / Witt, P. (2010), Family Business Governance. Erfolgreiche Führung von Familienunternehmen, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2010, S. 45-49.

2009

Wer nicht zugrunde geht, lebt länger! Sicherungsstrategie als Pendant zur Erfolgsstrategie. In: Kirchdörfer, R./ Lorz, R. et al (Hrsg.): Familienunternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, München 2009.

Herunterladen (PDF, 174 KB)

2009

Was heißt und zu welchem Ende studiert man die Geschichte von Unternehmen? In: Steinbeis, Michael (Hrsg.): Familienfirma – Erfolge, Krisen, Fortbestand, Brannenburg, 2009.

Herunterladen (PDF, 342 KB)

2008

Konzeptionen bei der Vererbung von Unternehmensanteilen In: Marten, K.-U./Quick, R./Ruhnke, K (Hrsg): Weichenstellungen im Mittelstand – Vortragsveranstaltung der Universität Ulm 2007, Düsseldorf 2008.

2007

Strategische Optionen der Unternehmenspolitik In: Gramlich, D., Träger, M. (Hrsg.):Herausforderungen einer zukunftsorientierten Unternehmenspolitik. Wiesbaden, 2007.

2004

Marketing und Innovationen in reifen Märkten – das Beispiel Voith AG. In: Diller, H. (Hrsg): Marketinginnovationen erfolgreich gestalten, Nürnberg 2004.

2003

Finanzierung Nicht-Börsennotierter Familiengesellschaften. In: Gerke, W. und Siegert, T.: Aktuelle Herausforderungen des Finanzmanagements, Dokumentation des 57. Deutschen Betriebswirtschaftertags 2003, Stuttgart, 2004.

2003

Internationale Expansion und Kommunikation am Beispiel Voith AG. In: Bröcker, Johannes (Hrsg.): Globale Kommunikation und lokales Handeln; Herausforderungen und Chancen. Beiträge zu den August-Lösch-Tagen 2002. Heidenheim Schriften zur Regionalwissenschaft. Heft 16, Heidenheim 2003.

1999

Die Bedeutung von Hermes für den Anlagenbau, insbesondere in Heidenheim an der Brenz. In: Festschrift 50 Jahre Ausfuhrgewährleistungen der Bundesrepublik Deutschland, Berlin 1999.

1981

Ziele und Strategien internationaler Unternehmen. In: Wacker, H.; Haussmann, H.; Kumar, B.: Internationale Unternehmensführung, Festschrift für Professor Eugen H. Sieber, Berlin 1981.

1972

Zusammenarbeit mit Werner A. Borrmann: Managementorientierte Vorgehensweise beim Aufbau von Informationssystemen. In: Lindemann, P. und Nagel, K.: Management-Informationssysteme - Beiträge aus der Praxis. Neuwied und Berlin 1972.

1971

Typen der Unternehmensberatung und ihre Stellung im Entscheidungsprozess der Unternehmensleitung. In: Koller, H. und Kicherer, H.-P. (Hrsg.): Probleme der Unternehmensführung, Festschrift zum 70. Geburtstag von Eugen Hermann Sieber. Herausgeber Horst Koller und Hans-Peter Kicherer, München 1971.